Willkommen, lieber Musikfreund!

Willkommen auf den Seiten der Kirchenmusik an der Winsener Marienkirche!

Inzwischen gibt es durch die leichten Lockerungen der Corona-Vorschriften kleine Nischen, in denen wir musikalisch tätig sein können. In den Gottesdiensten darf von der Gemeinde nicht gesungen werden bzw. allenfalls unter dem Mundschutz gesummt. Mit einigen wenigen Instrumentalisten und Sängern aus der Kantorei können wir aber stellvertretend von der Empore in ganz kleinem Rahmen musizieren und das tun wir auch; auch bei Freiluftgottesdiensten – mit ein paar Bläsern – können wir spielen. Diese Freiräume nutzen wir.

Über alles Weitere, was Corona mit der Kirchenmusik zu tun hat, halte ich Sie unter http://kirchenmusik-in-winsen.de/corona-spezial/ auf dem Laufenden.

Seien Sie herzlich gegrüßt – und – bleiben Sie gesund!

Ihr Reinhard Gräler

Samstag voll Musik (5.9.2020)

Am Samstag, 5.9. beginnt der Tag um 11 Uhr mit einer kleinen Marktmusik mit Musik von Bach-Schülern, bevor es ab 19 Uhr zur Schloßnacht geht. Hier gibt es sechs verschiedene kleine, aber feine musikalische Leckerbissen für diverse kleine Besetzungen. Wer noch keine Karte hat, sollte sie sich im Museum im Marstall (04171 3419) besorgen, denn es wird keine Abendkasse geben. Es werden am Abend Platzkarten ausgegeben, damit auch klar ist, wer wann wo einen Platz finden kann.