Kantorei

DSC_5720Die Kantorei ist der „große“ Chor an der Marienkirche. Hier werden die Oratorien, gelegentlich auch A-Capella-Programme erarbeitet.
Geprobt wird donnerstags, 20-22 Uhr im Gemeindehaus an der Marienkirche, den Chor leitet Kantor Reinhard Gräler.

In den Jahren seines Kantorats sind Bachs Weihnachtsoratorium (I-VI), Johannes- und Matthäuspassion, Mendelssohn – „Elias“ und „Paulus“, Gioacino Rossini – „Petite Messe“, Joseph Haydn – Schöpfung, Carl Orff: – Carmina burana, Frank Martin – „In Terra Pax“ mit namhaften Solisten und mit großem Erfolg aufgeführt worden.

Zur Zeit muß die Kantorei coronabedingt im großen Format pausieren. In Gruppen von bis zu 10 Personen wird in der Kirche geprobt; hauptsächlich für gottesdienstliche Gelegenheiten – denn dort ist derzeit der Gemeinde das Singen verboten und so übernimmt stellvertretend fast jeden Sonntag eine Sängergruppe diesen Dienst. Wir harren der Zeit, wo die äußeren Umstände wieder Chorarbeit ermöglichen…

Hörbeispiel: Mozart: Dies Irae

Hörbeispiele: Mendelssohn, Lobgesang