Seniorenchor

IMG_1360Natürlich nimmt mit zunehmendem Alter die rein körperliche Disposition zum Singen ab:

das lange Stehen in Konzerten ist mühsam, die hohen Töne werden nicht mehr ereicht, es wird zunehmend schwerer, die Tonhöhe zu halten (vielleicht sogar, ohne es selbst wahrnehmen zu können). Und trotzdem ist die Leidenschaft zum Singen ungebrochen; ja, das Singen in einer Gemeinschaft gibt einem auch eine Menge Kraft.

In unserer Gemeinde gibt es einen Seniorenchor, der auf diese Gegebenheiten Rücksicht nimmt:

– das Einsingen ist auf ältere Stimmen abgestimmt

– die Literatur ist einfacher, ohne banal zu sein

– häufig wird die Musik mit dem Klavier gestützt

– die Probendauer ist kürzer

Mit ca. 20 Personen proben wir montags nachmittags 16-17:15 Uhr im Gemeindehaus unter Ltg. von Kantor Reinhard Gräler.