Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marktmusik für Trompete und Klavier

10. Juli 2021, 11:00 - 11:45

Endlich geht es wieder, Konzerte zu veranstalten. Den Beginn macht dieses Jahr ein sehr spannendes Konzert für Trompete und Klavier. Im vergangenen Halbjahr haben Rita Arkenau und Reinhard Gräler die Zeit genutzt, ein sehr anspruchsvolles und vielseitiges Programm zu erarbeiten. Dabei kommen in den fünf Werken vier verschiedene Trompeten zum Einsatz mit ihren sehr spezifischen Eigenschaften: den Beginn macht eine barocke Sonate von Girolamo Fantini mit der ventillosen Barocktrompete. Für einen Satz aus dem A-Dur Konzert von Bach kommt dann eine Piccolotrompete zum Einsatz. Das Trompetenkonzert von Haydn, vor zwei Jahren in Winsen mit Orchester zu hören, wird diesmal nur vom Klavier begleitet. Das Werk „Paths“ von Tore Takemitsu ist dann für Trompete solo und entführt die Zuhörer mit ungewöhnlichen Spieltechniken und einer atemberaubenden Höhe in andere Welten. Am Schluß wird es dann mit dem Duo von Harald Genzmer aus den 70er Jahren auf beiden Instrumenten sehr virtuos.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei; da die Anzahl der Plätze begrenzt sein wird, ist rechtzeitiges Komnmen angeraten. Es wird die Möglichkeit geben, sich sowohl per Smarttphone mit  Luca- als auch Corona-App zu registrieren. Maskenpflicht herrscht für die Zuhörer bis zum Einnehmen des Sitzplatzes.

Details

Datum:
10. Juli 2021
Zeit:
11:00 - 11:45

Veranstaltungsort

Kirche St. Marien
Rathausstraße 3
Winsen (Luhe), 21435 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Kirchengemeinde St. Marien
E-Mail:
rgraeler@ewe.net