Geld

Ablauf
Das notwendige Spielmaterial (Instrument, Noten, Notenständer) kann von der Bläserschule gestellt werden; die
Leihgebühren sind in den Monatsbeiträgen enthalten. Erwartet wird regelmäßige Teilnahme am Gruppenunterricht

Gebühren
Das Ganze kostet Geld. Für den ersten Anschub sind wir der Stiftung des Kirchenkreises Winsen „Kirche mit Zukunft“, der „St. Marien-Stiftung“ der Kirchengemeinde Winsen sowie den „Freunden der Kirchenmusik in Winsen e.V.“ dankbar. Von den Schülern erheben wir für Notenbeschaffung, Instrumentenleihe, Materialkosten einen Monatsbeitrag von 25 EUR.