Kantorei

Die Kantorei ist der „große“ Chor an der Marienkirche. Hier werden die Oratorien, gelegentlich auch A-Capella-Programme erarbeitet.
Geprobt wird donnerstags, 20-22 Uhr im Gemeindehaus an der Marienkirche, den Chor leitet Kantor Reinhard Gräler.

In den Jahren seines Kantorats sind Bachs Weihnachtsoratorium (I-VI), Johannes- und Matthäuspassion, Mendelssohn – „Elias“ und „Paulus“, Gioacino Rossini – „Petite Messe“, Joseph Haydn – Schöpfung, Carl Orff: – Carmina burana, Frank Martin – „In Terra Pax“ mit namhaften Solisten und mit großem Erfolg aufgeführt worden.Für 2018 steht als Oratorium die Sinfonie Nr. 2 („Lobgesang“) von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm, für 2019 ist wieder die Johannespassion von Bach geplant.

Hörbeispiel: Mozart: Dies Irae

DSC_5720